Inhaltsbereich

Trauerspenden

Ein Trauerfall kann Anlass sein, in Gedenken an die Verstorbene oder den Verstorbenen zu spenden. Verhelfen Sie blinden, seh- und lesebehinderten Menschen zu mehr Lebensfreude, indem Sie anstelle von Blumen und Kränzen um eine Spende bitten. Auch für die Überweisung einer Trauerkollekte sind wir Ihnen sehr dankbar.

Vermerk in der Traueranzeige

Für die Traueranzeige können Sie folgenden Hinweis verwenden:

Anstelle von Blumen bitten wir um Unterstützung der «SBS Schweizerische Bibliothek für Blinde, Seh- und Lesebehinderte», Postkonto 80-1514-1, IBAN: CH74 0900 0000 8000 1514 1, Vermerk «in Gedenken an Hans Muster».

Wir senden Ihnen gerne eine Namensliste der Spenderinnen und Spender zu, die eine Trauerspende überwiesen haben.

Trauerkollekte überweisen

Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne Einzahlungsscheine zu. Kontaktieren Sie uns hierfür per Telefon 043 333 32 32 oder per E-Mail an spenden@sbs.ch. Gerne können Sie uns den gesammelten Betrag auch auf das obige Postkonto überweisen mit einem Vermerk zum Anlass.

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement!

Als von der Zewo anerkanntes Hilfswerk garantieren wir Ihnen eine sorgfältige Verwendung Ihrer Spende.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Porträt einer Mitarbeiterin der Mittelbeschaffung

Gerne sind wir für weiterführende Informationen zu Trauerspenden für Sie da.

Telefon
+41 43 333 32 32
E-Mail
spenden@sbs.ch
Montag – Freitag
08.00 – 12.15 und 13.15 – 17.00