Inhaltsbereich

Startseite

Das sagen Kunden, Spender und Mitarbeiter über uns

«Ich mag das breite Spektrum bei Hörbüchern.» Josef S., Kunde der SBS

«Man weiss ja nie, ob man selber einmal nicht mehr lesen kann.» Brigitte L., Spenderin der SBS

«Allein die beruflichen Anforderungen hätte ich ohne die SBS nicht geschafft.» Jürg S., Kunde der SBS

Neuheiten in der Online-Bibliothek

Online-Bibliothek

6 Bücher, navigieren Sie mit den Pfeiltasten

Kommissar Dupin – Bretonisches Leuchten

Kommissar Dupin – Bretonisches Leuchten Jean-Luc Bannalec

Inmitten der imposanten Felsen der berühmten Rosa Granitküste steht Kommissar Dupin vor einer unlösbaren Aufgabe: Es ist Hochsommer und er soll Urlaub machen. Am Strand entspannen, die milde Süsse des Lebens auskosten - zwei Wochen lang. Für Georges Dupin eine unerträgliche Vorstellung. Zum Glück verschwindet vor seinen Augen eine Frau. Und wenig später erschüttert ein Verbrechen ungeahnten Ausmasses das malerische Örtchen Trégastel.

Martin Benner – Schwesterherz

Martin Benner – Schwesterherz Kristina Ohlsson

Ein verzweifelter Mann stürmt ins Büro von Martin Benner und bittet den Anwalt, einen Fall zu übernehmen. Den seiner Schwester, einer fünffachen Serienmörderin, bekannt als Sara Texas. Allerdings gibt es einen Haken: Seine Schwester ist längst tot. Und niemand weiss, warum ihr kleiner Sohn seitdem verschwunden ist. Nur wenn dieser aussichtslose Fall erneut aufgerollt wird, kann das Kind gerettet werden. Benners Neugier ist geweckt.

Der weisse Freitag

Der weisse Freitag Adolf Muschg

Goethes zweite Schweizer Reise 1779 hätte gut die letzte des damals Dreissigjährigen sein können, denn das Risiko einer neunstündigen Fusswanderung über die Furka im November durch Neuschnee war unberechenbar. Aber der frisch ernannte Geheimrat hatte es auf den kürzesten Weg zu seinem heiligen Berg, dem Gotthard, abgesehen, seinen acht Jahre jüngeren Landesfürsten Carl August mitgenommen und alle Warnungen in den Wind geschlagen.

Die Unverbesserlichen

Die Unverbesserlichen Silvio Blatter

Jonas Alberding betreibt eine kleine Bar, pflegt über Jahre gewachsene Freundschaften und wäre eigentlich glücklich. Doch seine Partnerin Ellis ist unzufrieden mit dem, was sie bisher erreicht hat. Sie möchte wahrgenommen werden, nicht allein von Jonas. Während Jonas dabei zusehen muss, wie seine Frau eine neue Karriere beginnt, nehmen auch alte Freunde Abschied, und neue Menschen von anderen Kontinenten ziehen hinzu. Muss sich auch Jonas neu erfinden?

Halali

Halali Ingrid Noll

Deutschland, 50er-Jahre. Karin und Holda arbeiten im Ministerium in Bonn und stossen auf exzentrische und eigenbrötlerische Personen. Sie leben in unterschiedlichen Wohnverhältnissen: Holda bei einer Wirtin in einem kleinen Zimmer, Karin bei ihrer Tante, einer Gräfin mit Villa. Zusammen fahren sie jeden Tag zur Arbeit und sind unzertrennliche Freundinnen. Bis der Jäger kommt, und sich die Mord- und Todesfälle häufen.

Summertime

Summertime Vanessa Lafaye

Florida, 1935. In der Kleinstadt Heron Key herrscht zwischen Schwarzen und Weissen ein fragiler Waffenstillstand. Als eine weisse Frau in der Nacht vom 4. Juli halbtot am Strand gefunden wird, gerät Henry in Verdacht. Er ist vor Kurzem zurückgekehrt, nachdem er vor achtzehn Jahren nach Europa zog, um im Ersten Weltkrieg für sein Land zu kämpfen. Während die Anspannung in der Stadt ansteigt, zieht ein verheerender Tornado auf.

Buchknacker bei Dyslexie/AD(H)S

Spannende Hörbücher und E-Books speziell für Kinder und Jugendliche mit Dyslexie/Legasthenie oder AD(H)S.

Buchknacker

Ihre Spende öffnet Bücher

Helfen Sie mit, das Bücherangebot für blinde, seh- und lesebehinderte Menschen zu vergrössern.

Spenden & Unterstützen