Inhaltsbereich

Startseite

Das sagen Kunden, Spender und Mitarbeiter über uns

«Ich mag das breite Spektrum bei Hörbüchern.» Josef S., Kunde der SBS

«Man weiss ja nie, ob man selber einmal nicht mehr lesen kann.» Brigitte L., Spenderin der SBS

«Ich mache Geschichten in Braille zugänglich.» Mischa K., SBS-Übertragungsspezialist

«Allein die beruflichen Anforderungen hätte ich ohne die SBS nicht geschafft.» Jürg S., Kunde der SBS

Neuheiten in der Online-Bibliothek

Online-Bibliothek

6 Bücher, navigieren Sie mit den Pfeiltasten

Schwarze Liebe, Schwarzes Meer

Schwarze Liebe, Schwarzes Meer Zülfü Livaneli

Eigentlich will die Istanbuler Journalistin Pelin nur für einen Promi-Mordfall in einem kleinen Küstendorf am Schwarzen Meer recherchieren. Dort lernt sie den Eigenbrötler Ahmet kennen. Mit dem Erzählen der Lebensgeschichte seines Zwillingsbruders gelingt es ihm, die junge Frau an sich zu binden.

Andrea Bernardi – Schussbereit

Andrea Bernardi – Schussbereit Irène Mürner

Im Gymnasium Sihlberg in Zürich wird auf der Mädchentoilette eine alarmierende Botschaft gefunden. Eine Schülerin will an den verhassten Mitschülern und Lehrern Rache nehmen. Sie hat den Amoklauf bis ins Detail geplant und ist fest entschlossen, möglichst viele ihrer Peiniger mit in den Tod zu nehmen. Polizeiermittler Andrea Bernardi bleibt nur eine Woche, um die Katastrophe zu verhindern.

Licht auf meinem Pfad

Licht auf meinem Pfad Schwester Benedikta

Schwester Benedikta wuchs in einer Adoptivfamilie auf und ist Mutter von vier Kindern. Ihr Leben ist eine unorthodoxe und unkonventionelle Geschichte; ein Frauenleben, das alles infrage stellt und Wesentliches beantwortet. In ihrem Selbstporträt zeigt sie uns, wie sie ihrer immer stärker werdenden inneren Stimme folgte und ihr weltliches Leben hinter sich liess. Heute führt sie ein Leben voll Spiritualität, Barmherzigkeit und Liebe.

Die Briefe der Puppe

Die Briefe der Puppe Jürg Amann

Berlin 1923, Franz Kafka auf seinem täglichen Spaziergang im Steglitzer Park. Ein kleines Mädchen sitzt auf einer Bank und weint - es hat seine Puppe verloren. Kafka tröstete das Mädchen mit den «Briefen der Puppe». Diese Briefe, die bislang verschollen waren, sind auf wunderliche Weise bei Jürg Amann (1947 - 2013) aufgetaucht, der sie in seinem Buch vorlegt.

Renens

Renens Der gesunde Menschenversand

Die «Bern ist überall»-Autoren begeben sich auf Entdeckungsreise nach Renens, einem Vorort von Lausanne, und suchen den Kontakt mit Künstlern vor Ort. So entsteht ein buntes Vorstadt-Kaleidoskop aus Spoken-Word-Texten und Rap aus den Strassen von Renens, Chansons vom Bahnhof, Oral History aus der Nylonstrumpffabrik und vielsprachigen Songs.

Wenn du noch lebst

Wenn du noch lebst Mary Higgins Clark

Innenausstatterin Lane Harmon soll die Wohnung einer zwielichtigen Familie einrichten: Parker Bennett verschwand vor zwei Jahren bei einem Segelausflug. Wenig später kam heraus, dass aus dem von ihm gemanagten Fonds fünf Milliarden veruntreut wurden. War es Selbstmord oder war sein Verschwinden inszeniert? Lane ahnt nicht, wie sehr sie sich und ihre Tochter durch ihre Nähe zu den Bennets in Gefahr bringt.

Buchpaten gesucht

Cecelia Ahern: Der Glasmurmelsammler

Übernehmen Sie eine SBS-Buchpatenschaft und schenken Sie sehbehinderten Menschen ein Buch in Blindenschrift.

Buchpate werden

Buchknacker: Lesestoff bei Dyslexie

Spannende Hörbücher und E-Books speziell für Kinder und Jugendliche mit Dyslexie (Legasthenie).

Buchknacker

Ihre Spende öffnet Bücher

Helfen Sie mit, das Bücherangebot für blinde, seh- und lesebehinderte Menschen zu vergrössern.

Spenden & Unterstützen