Inhaltsbereich

Jobs

Unsere Mitarbeitenden sind Spezialistinnen und Spezialisten auf ihrem Gebiet. Möchten Sie Teil eines motivierten Teams werden? Hier finden Sie alle offenen Stellen.

Professionelle Sprecherinnen und Sprecher für unsere Hörbücher

Aufnahme in die Sprecherkartei

Für die Produktion neuer Hörbücher beschäftigen wir ein festes Ensemble. Um einen hohen Qualitätsstandard und eine effiziente Produktionsweise zu gewährleisten, arbeiten wir ausschliesslich mit professionellen Sprecherinnen und Sprechern zusammen, die eine fundierte Ausbildung und Erfahrung als Schauspieler/in, Sprecher/in oder Vergleichbares haben.

Wir führen eine Kartei mit Sprecherinnen und Sprechern, die sich für die Arbeit in unserem Studio interessieren. Sollten im Ensemble Vakanzen entstehen, wählen wir mögliche Stimmen aus der Kartei aus und laden zu einem Casting ein.

Ihre Bewerbung als Sprecherin oder Sprecher

Wenn Sie die obige Grundanforderung erfüllen und sich für die Aufnahme in die Kartei bewerben möchten, schicken Sie uns bitte Beispielaufnahmen von je zirka 2 Minuten (oder 4 MB mp3)

  • eines belletristischen Textes,
  • eines Sachbuchtextes,
  • eines Zeitungs- oder Zeitschriftentextes.

Zusätzlich benötigen wir ein Motivationsschreiben und einen aktuellen Lebenslauf inklusive Informationen zu Fremdsprachen- und Spezialkenntnissen.

Unsere Produktionsweise ermöglicht Rücksichtnahme auf individuelle Möglichkeiten. Andere Engagements können somit selbstverständlich wahrgenommen werden.

Verwenden Sie für Ihre Bewerbung bitte das Online-Formular. Darin können Sie Ihre Beispielaufnahmen sowie Motivationsschreiben und Lebenslauf hochladen.

Bewerbung als Sprecherin oder Sprecher

 

Ein Job, der Welten öffnet

Begeistert Sie die Vorstellung, Ihr Fachwissen und Ihren hohen Qualitätsanspruch mit Ihrem Flair für die deutsche Sprache und Ihrer Freude an Musik zu verbinden, um seh- und lesebehinderten Menschen den Zugang zur Welt des Geschriebenen zu öffnen? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Wir suchen per 1. September 2022 oder nach Vereinbarung eine/einen

Textbearbeiter/in für die Konvertierung von Büchern
in barrierefreie Formate (80-100%)

Sie bereiten die Struktur von Texten und Musiknoten auf, damit sie optimal in Blindenschrift umgesetzt werden können, und lesen die übertragenen Druck-Files Korrektur.

Sie haben Freude daran, die elektronischen Vorlagen so zu bearbeiten, dass sie für die blinden und sehbehinderten Leser/innen nach der Konvertierung in Braille leicht zugänglich sind. Sie sind motiviert, sich dafür in ein breites Fachgebiet mit spezifischen Schrift- und Zeichensystemen sowie PC-Programmen einzuarbeiten.

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:

  • Transformieren von Texten in für blinde und sehbehinderte Menschen zugängliche Formate (Braille, Grossdruck, E-Book)
  • Korrigieren von Braille-Dokumenten
  • Mitwirken bei der Übertragung von Musiknoten in Braille

Folgende Voraussetzungen bringen Sie mit:

  • Maturität oder FH-Abschluss oder mehrjährige Tätigkeit in der Textbearbeitung
  • routinierter Umgang mit stark strukturierten Texten
  • Deutsch als Muttersprache sowie gute Englisch-Kenntnisse
  • sichere PC-Anwenderkenntnisse (v.a. MS Office)
  • musikalische Ausbildung oder fundierte Musiknoten-Kenntnisse erwünscht
  • HTML- und XML-Kenntnisse sowie Erfahrung mit Notensatzprogrammen von Vorteil

Wir arbeiten Sie sorgfältig in die Braille-Schrift ein. Sie sind Teil eines erfahrenen und motivierten Teams. Gute Anstellungsbedingungen und ein zentraler Standort runden unser Angebot ab.

Interessiert? - Wir sind gespannt auf Ihre Bewerbungsunterlagen, ausschliesslich als PDF, bis 6. Juni 2022 an job@sbs.ch. Bei Fragen steht Ihnen Urs Rehmann, Leiter Personal, Tel. 043 333 32 32, gerne zur Verfügung.

SBS Schweizerische Bibliothek für Blinde, Seh- und Lesebehinderte, Grubenstrasse 12, 8045 Zürich

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Wir sind gerne für Sie da.

Telefon
+41 43 333 32 32
E-Mail
personal@sbs.ch
Montag – Freitag
08.00 – 12.15 und 13.15 – 17.00