Inhaltsbereich

Buchpatenschaft

Mit einer Buchpatenschaft übernehmen Sie die Produktionskosten eines Buches in Blindenschrift oder als Hörbuch.

Sie spenden 4000 Franken und werden auf Wunsch namentlich erwähnt.

Natürlich freuen wir uns über jede noch so kleine Spende; diese setzen wir für unsere laufenden Buchproduktionen ein.

Allgemeine Spende

Aktuelle Vorschläge Hörbuch-Patenschaft:

Das Versprechen des Bienenhüters

Flucht aus Syrien. Sie haben alles verloren und glauben dennoch an einen Neuanfang.

Buchcover von Tod in der Viamala

Kriminalroman. Eine fitte Bewohnerin des Altersheims in Thusis ermittelt weiter.

Aktuelle Vorschläge Braillebuch-Patenschaft:

Buchcover von In der Schweiz

Mark Twains Reise durch die Schweiz. Höchst vergnüglich!

Buchcover von Von der Kraft der Berührung

Das Phänomen der Berührung weit über die körperliche Ebene hinaus.

Haben Sie einen eigenen Vorschlag?

Gerne erfahren wir im Gespräch mehr.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 043 333 32 32 oder über eine E-Mail an spenden@sbs.ch.

Folgende Buchtitel wurden dank einer Buchpatenschaft produziert:

Hans-Rudolf Zulliger: Gaias Vermächtnis
Hörbuch

Hans-Rudolf Zulliger:
Gaias Vermächtnis
Ermöglicht durch eine Stiftung.

Christiane Tietz: Karl Barth
Hörbuch

Christiane Tietz:
Karl Barth
Das Wunsch-Hörbuch einer anonymen Patin.

Abdullah Dur: Der Pascha aus Urnäsch
Hörbuch

Abdullah Dur:
Der Pascha aus Urnäsch
Dank einer Patenschaft der Narimpex AG in Biel.

Lukas Hartmann: Der Sänger
Buch in Blindenschrift

Lukas Hartmann:
Der Sänger
Ermöglicht durch eine Patin, die nicht genannt werden möchte.

Hanns Heinz Ewers: Lustmord einer Schildkröte
Hörbuch

Hanns Heinz Ewers:
Lustmord einer Schildkröte
Ermöglicht durch die Familie Meier-Neves

ric-Emmanuel Schmitt: Was Liebe will
Hörbuch

Eric-Emmanuel Schmitt:
Was Liebe will
Dank einer Patenschaft der J.C. Fridlin Gewürze AG

Keigo Higashino: Unter der Mittnachtssonne
Buch in Blindenschrift

Keigo Higashino:
Unter der Mittnachtssonne
Dank einer anonymen Patin

Als von der Zewo anerkanntes Hilfswerk garantieren wir Ihnen eine sorgfältige Verwendung Ihrer Spende.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Porträt Ines Meili
Ines Meili

Gerne sind wir für weiterführende Informationen zu Buchpatenschaften für Sie da.

Telefon
+41 43 333 32 32
E-Mail
spenden@sbs.ch
Montag – Freitag
08.00 – 12.15 und 13.15 – 17.00