Inhaltsbereich

Startseite

Das sagen Kunden, Spender und Mitarbeiter über uns

«Hörbücher geniesse ich sehr, ich verschlinge sie geradezu.» Elisabeth S., Kundin der SBS

«Die Punktschrift ist mir sehr wichtig, vor allem in der Musik.» Stefan P., Kunde der SBS

«Alle Menschen sollten Zugang zur Welt der Bücher haben.» Eveline H., Spenderin der SBS

«Mein Team und ich verwandeln gedruckte Texte in lebendige Sprache.» Jens C., Leiter SBS-Hörbuchstudio

Neuheiten in der Online-Bibliothek

Online-Bibliothek

6 Bücher, navigieren Sie mit den Pfeiltasten

Alexandra Gode – Engel der Erlösung

Alexandra Gode – Engel der Erlösung Hilkje Hänel

Berlin im Winter. Innerhalb weniger Tage werden fünf Frauen ermordet. Die Frauen wurden brutal misshandelt und erstickt. Bei allen Opfern finden sich deutliche Spuren von häuslicher Gewalt. Alexandra Gode, genannt Alex, 39-jährige Hauptkommissarin bei der Mordkommission, ermittelt im Umfeld der Toten. Alle Ehemänner haben ein Alibi für den Tatzeitpunkt. Dann taucht ein sechstes Opfer auf, das nicht ins Muster passt.

Unter der Mitternachtssonne

Unter der Mitternachtssonne Keigo Higashino

Osaka, 1973. Der Pfandleiher Kirihara wird ermordet in einem verlassenen Gebäude aufgefunden. Der unerschütterliche Detektiv Sasagaki nimmt sich des Falls an, der von nun an sein Leben bestimmt. Ryo, der Sohn des Opfers, und Yukiho, die hübsche Tochter der Hauptverdächtigen, sind in das Rätsel um den Toten verwickelt. Beinahe zwanzig Jahre lang versucht Sasagaki mit zunehmender Verzweiflung, den Mord aufzuklären.

Als Luca verschwand

Als Luca verschwand Petra Hammesfahr

Die junge Mel ist im Drogeriemarkt mit der Auswahl eines Lippenstiftes beschäftigt, als ihr kleiner Sohn Luca verschwindet. Hat ihn die merkwürdige Frau vor dem Schaufenster, die Lucas Bruder einen Lolli schenkte, aus dem Kinderwagen genommen? Warum liess Mel ihr Baby an einem eisigen Januartag im Wagen draussen vor dem Laden stehen? Oder hatte sie Luca gar nicht dabei? Ein heikler Fall für Kommissar Klinkhammer, denn er kennt die Familie.

Wunderweisse Tage

Wunderweisse Tage Jeanette Winterson

Die Weihnachtszeit und die Tage "zwischen den Jahren" sind eine Zeit des Zusammenkommens, eine Zeit des Feierns, Schenkens und Teilens. Was eignet sich dafür besser als eine gute Geschichte? Zu jeder der zwölf Geschichten hat die Autorin ein Rezept ausgewählt, mit dem sie Anekdoten und lieb gewonnene kulinarische Traditionen an ihre Leser weitergibt.

Rabbi Klein – Ihr sollt den Fremden lieben

Rabbi Klein – Ihr sollt den Fremden lieben Alfred Bodenheimer

Rabbi Klein ist Gast in einer Fernsehshow. Ausgerechnet in seinen Armen stirbt wenig später der Moderator. Lejser Morgenroth, der eifersüchtige Freund des Toten, war am Tatort und hat ein Motiv. Verzweifelt bittet er Klein um Hilfe. Gegen den Rat seiner Frau Rivka will der Rabbiner das Verbrechen aufklären und trifft dabei auf eine junge Muslimin, einen katholischen Priester, einen Jungunternehmer und dessen atemberaubend schöne Frau.

Tödliche Sehnsucht

Tödliche Sehnsucht Sandra Brown

Nach dem Tod seiner Frau musste Crawford Hunt seine fünfjährige Tochter wegen eines Gerichtsbeschlusses weggeben. Nun liegt die Entscheidung in den Händen von Richterin Holly Spencer. Während der Anhörung taucht ein bewaffneter Mann auf und Crawford kann Holly vor einer Kugel retten. Der Täter wird nicht gefasst und bleibt eine Bedrohung. Crawford will Holly beschützen, aber die verbotene Anziehungskraft zwischen ihnen macht es ihm nicht leicht.

Buchknacker bei Dyslexie/AD(H)S

Spannende Hörbücher und E-Books speziell für Kinder und Jugendliche mit Dyslexie/Legasthenie oder AD(H)S.

Buchknacker

Ihre Spende öffnet Bücher

Helfen Sie mit, das Bücherangebot für blinde, seh- und lesebehinderte Menschen zu vergrössern.

Spenden & Unterstützen