Inhaltsbereich

Startseite

Das sagen Kunden, Spender und Mitarbeiter über uns

«Alle Menschen sollten Zugang zur Welt der Bücher haben.» Eveline, Spenderin der SBS

«Lehrmittel in Brailleschrift waren eine sehr gute Lösung für mich.» Bernarda, Kundin der SBS

«Die SBS ist eine wunderbare Hilfe, ich leihe sehr viele Hörbücher aus.» Max, Kunde der SBS

«Ich mache Geschichten in Braille und Grossdruck zugänglich.» Romolo, Leiter Reproduktion bei der SBS

Neuheiten in der Online-Bibliothek

Online-Bibliothek

6 Bücher, navigieren Sie mit den Pfeiltasten

Das Leben ist ein Fest

Das Leben ist ein Fest Berest, Claire

Frida demonstriert mit den Kommunisten auf den Strassen von Mexiko-Stadt, trinkt literweise Tequila, feiert unzählige Feste. Sie malt, revolutioniert mit ihren Selbstporträts die Kunst ihrer Zeit, man sieht ihre Werke in den Galerien von New York und Paris. Und sie kann sich kein Leben ohne Diego Rivera vorstellen, den grossen mexikanischen Maler, auch wenn die beiden ebenso wenig getrennt wie gemeinsam leben können.

Hotel California

Hotel California Cueni, Claude

Claude Cueni halluziniert, in seinem durch die Krebsbehandlung hervorgerufenen Delirium. Er irrt durch ein Hotel, durch fremde Strassen und Gegenden, stets auf der Suche nach Elodie. Elodie taucht immer wieder auf und verschwindet nach einer gewissen Zeit, bis zu ihrem nächsten Beisammensein. Mit Elodie teilt Cueni seine Gedanken zu den Dingen, die im Leben wirklich wichtig sind.

Marie & Paul Melzer [4] – Rückkehr in die Tuchvilla

Marie & Paul Melzer [4] – Rückkehr in die Tuchvilla Jacobs, Anne

Augsburg, 1930. Marie und Paul Melzer sind glücklich, und ihre Liebe ist stärker denn je. Doch aufgrund der weltweiten Wirtschaftskrise und der schweren Zeiten muss Paul um das Überleben seiner Tuchfabrik kämpfen. Als er an einer Herzmuskelentzündung erkrankt, springt Marie ein, um das Unternehmen vor dem Ruin zu retten, denn es steht nichts anderes als das Schicksal der ganzen Familie auf dem Spiel.

Sabine Nemez & Maarten S. Sneijder [6] – Todesschmerz

Sabine Nemez & Maarten S. Sneijder [6] – Todesschmerz Gruber, Andreas

Mitten in den Ermittlungen um einen Verräter in den eigenen Reihen werden BKA-Profiler Maarten S. Sneijder und sein Team abgezogen und nach Norwegen geschickt, um den Mord an der deutschen Botschafterin aufzuklären. Das Motiv bleibt rätselhaft, und die norwegische Polizei verweigert die Zusammenarbeit. Sneijder muss kreativ werden, und macht einen mächtigen Gegner auf sich aufmerksam. Dann fällt ein Teammitglied einem Killer zum Opfer.

Das perfekte Gift

Das perfekte Gift Lebedew, Sergej

Giftanschläge auf russische Agenten, chemische Kriegswaffen, Stalins Schatten und der Kalte Krieg. Ein aus der Sowjetunion nach Ostdeutschland geflohener Chemiker, der einst im Auftrag der Regierung an der Entwicklung eines tödlichen Gifts mitwirkte, und der nun von einem martialischen Leutnant des russischen Geheimdiensts verfolgt wird. - Der 2019 erschienene Roman spielt subtil auf den Fall Skripal an und nimmt geradezu prophetisch den Fall Nawalny vorweg.

Hegels Welt

Hegels Welt Kaube, Jürgen

Aufklärung, Befreiungskriege, Industrialisierung, Vormärz und Entdeckungen - die Welt ändert sich während der Lebenszeit von Georg Wilhelm Friedrich Hegel (1770-1831). Durch Ideen, die zu Revolutionen führten: politische, industrielle, ästhetische und pädagogische. Nicht umsonst hat Hegel von der Philosophie verlangt, ihre Zeit auf den Begriff zu bringen; nicht ewige Wahrheiten, nicht den Grund allen Seins, sondern die eigene Zeit in Gedanken.

Buchknacker bei Dyslexie/AD(H)S

Spannende Hörbücher und E-Books speziell für Kinder und Jugendliche mit Legasthenie, AD(H)S oder einer anderen Lesebeeinträchtigung.

Buchknacker

Ihre Spende öffnet Bücher

Helfen Sie mit, das Bücherangebot für blinde, seh- und lesebehinderte Menschen zu vergrössern.

Spenden & Unterstützen