Inhaltsbereich

Startseite

Das sagen Kunden, Spender und Mitarbeiter über uns

«Die SBS ist eine wunderbare Hilfe, ich leihe sehr viele Hörbücher aus.» Max L., Kunde der SBS

«Lehrmittel in Brailleschrift waren eine sehr gute Lösung für mich.» Bernarda, Kundin der SBS

«Alle Menschen sollten Zugang zur Welt der Bücher haben.» Eveline H., Spenderin der SBS

«Ich mache Geschichten in Braille und Grossdruck zugänglich.» Romolo F., Leiter Reproduktion

Neuheiten in der Online-Bibliothek

Online-Bibliothek

6 Bücher, navigieren Sie mit den Pfeiltasten

Wie ein Leuchten in tiefer Nacht

Wie ein Leuchten in tiefer Nacht Jojo Moyes

1937 folgt die Engländerin Alice ihrem Verlobten Bennett nach Amerika in ein Nest in den Bergen Kentuckys. Mächtigster Mann ist der tyrannische Minenbesitzer Geoffrey Van Cleve, ihr Schwiegervater. Alice schöpft erst neuen Lebensmut, als sie sich den Frauen der Packhorse Library anschliesst, und den Kranken und Alten Bücher nach Hause bringt. Alice liebt ihre Aufgabe und die wilde Natur. Und sie fasst den Mut, ihren eigenen Weg zu gehen.

Ein Fahrrad für zwei

Ein Fahrrad für zwei Mary Jayne Baker

Lana Donati liebt ihre Heimatstadt in Yorkshire und das Restaurant, das sie mit ihrem Bruder führt. Leider bleiben die Gäste aus, immer seltener verirren sich Touristen in die Gegend. Als Lana erfährt, dass die Route der diesjährigen Tour de France in der Nähe vorbeiführen könnte, macht sie sich voller Tatendrang daran, ihr Städtchen so attraktiv wie möglich zu gestalten. Dabei helfen ihr ihre schrägen Freunde und Stewart, der heisse Ex-Profiradler.

Henry persönlich

Henry persönlich Stewart O'Nan

Seit fast fünfzig Jahren ist Henry Maxwell mit Emily verheiratet. Emily kocht und Henry macht den Abwasch, sie hält die Kontakte zu Nachbarn und Familie, und wenn sie ihm davon erzählt, hört er gerne zu. Er repariert, was im Haus kaputt geht, spielt Golf, engagiert sich im Kirchenvorstand und lädt Emily zu besonderen Anlässen ins Restaurant ein. - Das Porträt eines gar nicht so ungewöhnlichen Mannes, der am Ende seines Lebens erkennt, dass das Alter voller Überraschungen ist.

Goldene Jahre

Goldene Jahre Arno Camenisch

Seit 51 Jahren betreiben Margrit und Rosa-Maria ihren Kiosk samt Zapfsäule. Er ist die Zentrale im Dorf, bei Margrit und Rosa-Maria kommen alle vorbei und sie haben alles gesehen, schicke Autos und alte Mopeds, die Tour de Suisse und Prominenz aus dem Boulevard, Betrüger genauso wie Filmstars. Bei Margrit und Rosa-Maria geht über die Ablage, was das Herz begehrt, und im Gegenzug hören sie, was die Herzen bewegt.

Milchmann

Milchmann Anna Burns

Eine junge Frau zieht ungewollt die Aufmerksamkeit eines mächtigen, älteren Mannes auf sich: Milchmann. Es ist das Letzte, was sie will. In dieser Stadt erweckt man besser niemandes Interesse. Und so versucht sie, alle in ihrem Umfeld über ihre Begegnungen mit dem Mann im Unklaren zu lassen. Doch die Leute fangen an zu reden. - Eine verfremdete Darstellung des Lebens im Belfast der siebziger Jahre.

Capitaine Roger Blanc – Verhängnisvolles Calès

Capitaine Roger Blanc – Verhängnisvolles Calès Cay Rademacher

Als Captaine Roger Blanc in die Grotten von Calès gerufen wird, glaubt er, für diesen Fall nicht zuständig zu sein: Eine Archäologin ist auf ein scheinbar uraltes Skelett gestossen. Doch im Stirnknochen der Leiche gähnt das Einschussloch einer Pistolenkugel. Noch bevor die Ermittlungen richtig beginnen, verschwindet die neunjährige Noëlle. Blanc stösst auf einen Zusammenhang zwischen dem namenlosen Skelett und dem vermissten Kind.

Buchknacker bei Dyslexie/AD(H)S

Spannende Hörbücher und E-Books speziell für Kinder und Jugendliche mit Legasthenie, AD(H)S oder einer anderen Lesebeeinträchtigung.

Buchknacker

Ihre Spende öffnet Bücher

Helfen Sie mit, das Bücherangebot für blinde, seh- und lesebehinderte Menschen zu vergrössern.

Spenden & Unterstützen